Ein Extra für die Welthungerhilfe zur Nothilfe im Südsudan


19
Januar
Sankt Augustin / 19-01-17

Ein Extra für die Welthungerhilfe zur Nothilfe im Südsudan

Im letzten Jahr haben wir auf die kleinen Aufmerksamkeiten für unsere Kunden und Geschäftspartner verzichtet, um das Budget gemeinnützigen Organisationen zur Verfügung zu stellen. Dabei wollten wir auch die Wünsche der Nicht-Beschenkten berücksichtigen. Daher haben wir in unserer Weihnachtspost drei bemerkenswerte Organisationen mit verschiedenen Schwerpunkten vorgestellt und eine Abstimmung ins Leben gerufen, über die unsere Kunden und Geschäftspartner entscheiden konnten, welche Organisation einen zusätzlichen Extra-Betrag erhalten soll.

Die Abstimmung ist nun beendet und das Ergebnis steht fest: Im Namen unserer Kunden und Geschäftspartner unterstützen wir die Projekte der Welthungerhilfe im Südsudan mit einem größeren Geldbetrag.

Die Welthungerhilfe trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für Soziale Fragen. Es belegt, dass eine Organisation mit den ihr anvertrauten Geldern sorgfältig und verantwortungsvoll umgeht. Wir sind sicher, dass die Welthungerhilfe unsere Spende im Südsudan zu einem guten Zweck eingesetzt wird.

Südsudan - Nothilfe für Flüchtlinge

Die Welthungerhilfe versorgt Flüchtlinge in Lagern mit Notunterkünften, Frischwasser, Hygienemaßnahmen und Nahrung. Gemeinsam mit der Bevölkerung werden Deiche aufgebaut und Bäume angepflanzt, um die jährlichen Fluten besser kontrollieren zu können und so Ernten zu sichern. Kleinbauern lernen, welche Anbaumethoden ihre Ernte verbessern, erhalten Saatgut und landwirtschaftliche Werkzeuge sowie Unterstützung in der Pflege und medizinischen Versorgung ihres Viehs. Gemeinsam mit der Alliance2015 werden Schulen und Zentren für Kinder aufgebaut.

Hunger und Armut besiegen

Die Welthungerhilfe ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland, politisch und konfessionell unabhängig. Sie kämpft dafür, Hunger und Armut zu besiegen. Ihr Ziel ist es, die ihre eigene Arbeit überflüssig zu machen. Sie leistet Hilfe aus einer Hand: von der schnellen Katastrophenhilfe bis zu langfristig angelegten Projekten der Entwicklungszusammenarbeit.

Mehr über die Projekte der Welthungerhilfe im Südsudan erfahren.

Neben der Welthungerhilfe wurden auch die Tropenwaldstiftung OroVerde und das Förderprojekt Einsteigen – Aufsteigen! bedacht.

Ansprechpartner

Heike Hunsmann
Marketing & Presse

+49 2241 8834 26
heike.hunsmann@cedros.com